Mit der Nutzung meines Angebotes stimmen Sie folgender Datenschutzerklärung zu:

Personenbezogene Daten

Approps, es werden keine Daten erfasst, oder ausgewertet!
Personenbezogenen Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
So sind beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Konto-, Ausweis- oder Telefonnummer, Ihr Kfz-Kennzeichen, Ihre Email-Adresse oder die IP-Nummer Ihres Computers personenbezogene Daten.
Nicht personenbezogen sind hingegen solche Daten, mit denen die Ermittlung Ihrer tatsächlichen Identität unmöglich ist. Hierzu gehören beispielsweise Informationen darüber, welchen Geschlechts Sie sind, welchen Browser Sie verwenden oder welche Automarke Sie bevorzugen.

Bei der Publikation eigener genealogischer Daten über das Internet müssen einige Rechtsvorschriften und die allgemeingültige "Netikette" beachtet werden, die für jede Form der Vervielfältigung gelten, sei es auf Papier, elektronisch etc.

Ich kann die Dokumente bzw. Auszüge daraus veröffentlichen, bei denen ich das Einsichtsrecht haben. In Deutschland sind dies: Personenstandsurkunden wie mehr als 100 Jahre alte Geburts- und Heiratsurkunden; aber auch Dokumente jüngeren Datums, die ich persönlich, meine Vorfahren, meine direkten Nachkommen oder meiner angetrauten Lebenspartnerin betreffen.
Das ist hier der Fall.
Es ist aber in jedem Falle eine Anonymisierung und Pseudonymisierung der über das Internet veröffentlichten Daten erforderlich. Vgl. insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

Diese Einschränkungen beziehen sich nicht auf bereits veröffentlichte Dokumente (vorbehaltlich des Urheberrechts).

Auch wenn die Gesetze in anderen Ländern weniger streng sein sollten, ist es ratsam, (zumindest) zu gewährleisten, die Persönlichkeitsrechte Dritter nicht zu verletzen und daher vorab schriftlich um das Einverständnis zu bitten, ehe personenbezogene Daten oder andere, eine lebende Person betreffende Informationen veröffentlicht werden.
Eine schriftliche Einverständniserklärung ist für mich das einzige Beweismittel.

Um Schwierigkeiten bezüglich Personen vorzubeugen, die vor weniger als 100 Jahren geboren wurden, veröffentliche ich in diesen Fällen automatisch nur die Vor- und Nachnamen.

Ich verwende hier mehrere Sotwareprodukte.
Ich und die Autoren, Entwickler, Herausgeber und Händler der verwendeten Software lehnen jegliche Haftung ab, wenn die oben genannten Vorschriften nicht eingehalten werden.
Ich bemühe mich stets, falls doch Auffälligkeiten entdeckt werden, bitte ich um Benachrichtigung.

Anonyme Datenererfassung
Sie können diese Webseite grundsätzlich anonym besuchen. Ich erfahren über die Logdateien des Servers und die daraus generierten Statistiken Ihren Internet Service Provider, welchen Browser Sie benuzen, die Adresse der Webseite, von der aus Sie mich besuchen, und die Webseiten, die Sie bei mir besuchen.
Sie als reiner Besucher bleiben dabei anonym.
Auch die Anmeldung an dieser Seite kann anonym erfolgen.

Die Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, für die Nutzung der Ahnenforschung, wie auch für das Verfassen von Texten, Nachrichten- oder Blogbezogen.
Hierzu benötigt der Nutzer eine Freischaltung.
Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre bei mir gelistete Veröffentlichung wird auch Wunsch gelöscht.

Externe Links
Der Inhalt der Webseiten auf die ich direkt verlinke oder der Webseiten, welche Sie durch mich erreichen, ist grundsätzlich nicht Gegenstand meines Angebotes, es sei denn, dass ich gesondert darauf hingewiesen. Zu Ihrer Information finden Sie auf meiner Seite Links, die auf Seiten Dritter verweisen. pleca.de hat grundsätzlich keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von Angeboten anderer Anbieter. Die hier gegebenen Garantien gelten daher dort nicht.

Was sind Cookies?
Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die, wenn überhaupt, nur im Bezug auf gestalterische Einstellungen, wie Schriftgröße etc. verwendet werden.

Sonstiges
pleca.de geht davon aus, dass Institutionen, Unternehmen, Privatpersonen etc., deren Angebote auf der Webseite von pleca.de verlinkt werden, stillschweigend der Verlinkung des Angebotes zustimmen. Sollte das nicht zutreffen, bitten ich um eine kurze Nachricht. Ich werden den entsprechenden Link dann entfernen.

Datenübertragungen im Internet
Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verfügen nicht immer über entsprechende Datenschutzgesetze. Da das Internet eine weltweite Umgebung ist, umfasst die Nutzung des Internet zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten notwendigerweise die Übermittlung von Daten auf internationaler Basis. Daher erkennen Sie, indem Sie auf dieser Webseite surfen und elektronisch mit mir kommunizieren, die Verarbeitung personenbezogener Daten durch mich auf diese Weise an und erklären sich damit einverstanden. Ich werden stets Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Privacy Policy verwendet werden.

Ergänzende Informationen
Sollten Sie Fragen zum Thema "Datenschutz bei pleca.de" haben, wenden Sie sich bitte an mich.
Sie können erfragen, welche Ihrer Daten bei mir gespeichert sind. Zudem können Sie Ihre Anfragen, Löschungswünsche und Änderungswünsche zu Ihren gespeicherten Daten per E-Mail an die im Impressum genannte Adresse senden.

Änderung dieser Datenschutzerklärung
Die schnelle technologische Entwicklung des Internets und die Änderungen von Recht und Gesetz im Bereich des Datenschutzes machen es erforderlich, dass ich meine Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit den neuen Anforderungen anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.
Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 31.08.2008.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet.. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Ich lösche die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Ich überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Hosting und E-Mail-Versand

Die von mir in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die ich zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeite ich, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Youtube

Möglicherweise binde ich Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Ich setze innerhalb meines Onlineangebotes auf Grundlage meines berechtigten Interesseses (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb meines Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Ich bemühe mich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwendet. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Google ReCaptcha

Ich binde die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Ich, bzw. mein Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.


Vom Websiteinhaber angepasst

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke